Kalender

Hier finden Sie das aktuelle Reiseangebot.
Sie können Touren auf den Merkzettel setzen und verbindlich anfragen.

<
Januar 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
>
© ©Elbphilharmonie, Maxim Schulz

Konzerthaus der Superlative

18.01.2022 - 20.01.2022

x

Konzerthaus der Superlative

Datum
Di 18.01.2022 - Do 20.01.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 678,00 €
Normalpreis: 728,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 589,00 €
Normalpreis: 639,00 €
Leistung

2 Ü/Fr. im 4-Sterne Hotel, Führung Speicherstadt, Führung rund um die Elbphilharmonie, Ticket „Rolando Villazón / Xavier de Maistre“ im Großen Saal der Elbphilharmonie, Hafenrundfahrt Hamburg, 1 Mittag – und 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Genießen Sie einen Konzertabend im wohl spektakulärsten Konzerthaus Deutschlands: der Hamburger Elbphilharmonie. Sie reisen nach Hamburg, erleben die Höhepunkte der Hansestadt und genießen einen magischen Konzertabend im Großen Saal der Elbphilharmonie. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie die Speicherstadt, den größten Lagerhauskomplex der Welt. Im Anschluss fahren Sie zum 4-Sterne Hotel, wo Sie die nächsten Nächte logieren und wo der Reisetag bei einem Abendessen ausklingt. Der zweite Tag steht im Zeichen der Elbphilharmonie. Zunächst werden Sie zu einer Stadtführung rund um das Konzerthaus erwartet. Am Abend genießen Sie ein Essen in der HafenCity, bevor ein Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie wartet. Erleben Sie einen temperamentvoll-südamerikanischen Liederabend mit Opernstar Rolando Villazón und Xavier de Maistre im Großen Saal in der Elbphilharmonie. Der letzte Reisetag zeigt Ihnen bei einer Hafenrundfahrt die maritime Seite Hamburgs, bevor Sie die Heimreise antreten.

© ©Joachim Gern

Wagners Ring in Baden-Baden

29.01.2022 - 31.01.2022

x

Wagners Ring in Baden-Baden

Datum
Sa 29.01.2022 - Mo 31.01.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 628,00 €
Normalpreis: 678,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 549,00 €
Normalpreis: 599,00 €
Leistung

2 Ü/Fr. im 4-Sterne Leonardo Royal Hotel Baden-Baden, Stadtführung Wiesbaden, Stadtführung Baden-Baden, Konzert „Wagner / Loriot: Der Ring an 1 Abend“ im Festspielhaus Baden-Baden, Stadtführung Bad Homburg vor der Höhe, 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Das Festspielhaus Baden-Baden gehört zu den größten Spielstätten klassischer Musik in Europa. Seine Architektur ist einzigartig: Zuschauerhaus und Bühne entstanden auf dem ehemaligen großherzoglichen Bahnhof. Dessen neoklassizistischer Bau bildet heute das beeindruckende Entrée und fügt sich damit nahtlos in die mondäne Kulisse der historischen Kurstadt Baden-Baden ein, die seit diesem Jahr als bedeutende Kurstadt Europas Teil des Weltkulturerbes der UNESCO ist. In dieser besonderen Atmosphäre erwartet Sie als Höhepunkt Ihrer Kurzreise Tatort-Star Jan Josef Liefers, der unter Begleitung der Staatskapelle Weimar den „Ring des Nibelungen an einem Abend“ nach Loriot mit Musik von Richard Wagner präsentiert. Bereits bei der Anreise dürfen Sie sich auf einen Besuch in Wiesbaden, dem „Nizza des Nordens“ freuen. Ihre thematische Gästeführung lässt dabei die große Zeit aufleben, in der die Stadt eines der Zentren des europäischen Adelslebens war. Am zweiten Reisetag erkunden Sie bei einer Stadtführung Baden-Baden als „Sommerhauptstadt Europas“. Der Abreisetag führt Sie in die Kurstadt Bad Homburg, die durch ihr Casino den Beinamen „Die Mutter von Monte Carlo“ trägt. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©LWL-Industriemuseum, Annette Hudemann

Kathedralen des Bergbaus

15.02.2022

x

Kathedralen des Bergbaus

Datum
Di 15.02.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Zeche Zollern, Mittagessen, Führung Zeche Zollverein, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Begeben Sie sich auf eine spannende Expedition zu den beiden außergewöhnlichsten Zechen im Ruhrgebiet: Welterbe Zeche Zollverein in Essen und Zeche Zollern in Dortmund. Zunächst fahren Sie nach Dortmund, wo die Zeche Zollern bei einer Führung in Augenschein genommen wird. „Schloss der Arbeit“ nannten Zeitgenossen die wohl schönste Zeche des Ruhrgebiets. Mit ihren prunkvollen Backsteinfassaden und opulenten Giebeln erinnert die Anlage eher an eine Adelsresidenz als an ein Bergwerk. Nach einem Mittagessen erreichen Sie das Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen. Tauchen Sie ein in eine Welt aus Kumpeln, Kohle und Industriebaronen und lernen Sie die Produktionsabläufe der einst größten und leistungsstärksten Steinkohlenzeche der Welt kennen.

© Paul Gauguin, Cavaliers sur la plage (I), 1902©Museum Folkwang Essen, Jens Nober

100 Jahre Museum Folkwang

03.03.2022

x

100 Jahre Museum Folkwang

Datum
Do 03.03.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Hohenhof Hagen, Mittagessen, Eintritt und Führung Museum Folkwang Essen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

2022 feiert das Museum Folkwang sein 100-jähriges Bestehen. Dieses Ereignis wird mit der großen Impressionismus-Ausstellung „Renoir, Monet, Gauguin“ gefeiert. Ausgehend von Renoirs Meisterwerk „Lise mit dem Sonnenschirm“, legte der Industriellenerbe Karl Ernst Osthaus einst den Grundstein für die Folkwang-Sammlung. Begeben Sie sich bei einer Führung auf die Spuren des Folkwang-Gründers in Hagen, wo er rund um sein Wohnhaus die Künstlerkolonie Hohenhagen gründete. Nach dem Mittagessen besuchen Sie eines der Ausstellungshighlights 2022. Die Sammlungen von Kojiro Matsukata und Karl Ernst Osthaus werden in der Sonderausstellung eindrucksvoll zusammengeführt. So trifft u.a. „Im Boot“ von Claude Monet auf das „Mädchen mit Fächer“ von Paul Gauguin.

© ©Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Frühling an der Weinstraße

15.03.2022 - 18.03.2022

x

Frühling an der Weinstraße

Datum
Di 15.03.2022 - Fr 18.03.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 748,00 €
Normalpreis: 798,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 649,00 €
Normalpreis: 699,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im MAXX by Steigenberger Hotel Deidesheim, Weinverkostung Weingut Broel, Stadtführung Neustadt a.d. Weinstraße, Planwagenfahrt, Weinverkostung Weingut Stolleis, Domführung Speyer, Eintritt und Führung Hambacher Schloss, Weinverkostung Deutsches Weintor, Führung Sektkellerei mit Verkostung, 2 Mittag- und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Erleben Sie eine traumhafte Genussreise entlang der Deutschen Weinstraße, bei der köstliche Weine, atemberaubende Pfälzer Geschichte und die faszinierende, rosa Mandelblüte für unvergessliche Impressionen sorgen. Ausgehend von Ihrem erstklassigen 4-Sterne Maxx by Steigenberger Hotel in Deidesheim, führt Sie ein Reisetag entlang der Weinstraße nach Neustadt an der Weinstraße, wo Sie eine spannende Stadterkundung erwartet. Per Planwagen geht es im Anschluss mitten durch die Weinberge und entlang des blühenden Mandelpfades querfeldein. Köstliche Weinproben runden den Reisetag ab. Der nächste Tag steht ganz im Zeichen der berühmten und geschichtsträchtigen Bauwerke der Pfalz und führt zunächst nach Speyer, wo Sie den imposanten Dom bei einer Führung erkunden. Nachmittags werden Sie auf dem Hambacher Schloss zu einer Führung erwartet, die Sie tief in die Geschichte entführt. Abgerundet wird der Tag mit einer Weinprobe am Deutschen Weintor. Auch die An- und Abreise bieten abwechslungsreiche Besichtigungsmöglichkeiten, wie eine Weinprobe im Weingut Broel, in dem Konrad Adenauer seinen Wein bezog, oder die Führung durch eine Sektkellerei. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

© ©Presseamt, Stadt Bochum

Konzert unter Sternen

26.03.2022

x

Konzert unter Sternen

Datum
Sa 26.03.2022
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 114,90 €
Normalpreis: 124,90 €
Leistung

Abendessen, Konzertkarte für das Klavierkonzert von Martin Herzberg im Planetarium Bochum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Freuen Sie sich auf einen Ausflug, der erstklassige Kulinarik und magische Klavierklänge miteinander vereint. Sie reisen zunächst nach Gelsenkirchen, wo Sie sich im stillvollen Ambiente bei einem gemeinsamen Essen auf den Konzertbesuch einstimmen. Anschließend fahren Sie weiter nach Bochum, wo im Planetarium bereits die besten Plätze für Sie reserviert sind. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie ein „Konzert unter Sternen“ unter dem Sternenhimmel im Planetarium Bochum. Star-Pianist Martin Herzberg spielt bewegende Klaviermusik zum Davonträumen. Im Stil von Ludovico Einaudi, der mit seiner Filmmusik zu „Ziemlich beste Freunde“ ein Millionenpublikum begeisterte, füllt Herzberg die großen Konzertsäle Europas. An diesem Abend erleben Sie ihn in intimer Atmosphäre und vor außergewöhnlicher Kulisse.